Andréa Winter Wahlgren

Drehbuchautorin, Schauspielerin

Auswahl Filmografie (Drehbuch & Schauspiel)

 2021
 
“Schwarze Sonne” –  Serientwicklung Polyphon
 2018
 
“BLOOD PARADISE”  – Drehbuch, Produktion & Schauspiel
2017 “You & Me”  – Musikvideo Winter & Von Barkenberg
2017 Dreamer – Musikvideo Winter & Von Barkenberg
2014 A Little Bit of Bad – Kurzfilm Preamble Media
2014 A Stranger Without – Kurzfilm

Andréa studiert Komposition und Gesang an der renommierten “Rytmus Music School” in Stockholm. Nach ihrem Abschluss macht sie mit ihrer Band “Tigon” die Stockholmer Nachtclubs unsicher, wird dabei als Fashion Model entdeckt und arbeitet in Paris, Mailand, London und New York. In New York studiert sie Schauspiel und Drehbuch am Lee Strasberg Theatre & Film Institute. Danach zieht es sie nach Los Angeles. In 2018 dreht Andréa ihren ersten abendfüllenden Spielfilm “BLOOD PARADISE” (Drehbuch, Produktion & Schauspiel). Der Film feiert auf der “Film Society of Lincoln Center” in New York Premiere und erhält umgehend einen US, Canada & Internationalen Distributionsvertrag für Juli 2019. (Distr.: Gravitas Ventures & Artsploitation). Bei dem “Molins Film Festival” wird Blood Paradise für “Beste Regie”, “Bester Film” und “Bestes Drehbuch” nominiert und landet nach der Vorstellung bei “Cinequest” auf der “Top Ten Indie Horror 2019” – Liste. 2019 zieht Andréa von Los Angeles nach Berlin und entwickelt dort Projekte auf Deutsch und Englisch mit internationalem Appeal. Ihre Mini-Serie SCHWARZE SONNE ist momentan bei Polyphon in Entwicklung. Sie hat eine besondere Leidenschaft für Genre-Stoffe.